Sie sind hier:

Aus- & Weiterbildung

Ausbildung und Weiterbildung in „Erster Hilfe“


Ihr wollt den Führerschein machen?

              Euer Chef hat gesagt, mach mal den Ersthelfer…?

Dann sind Sie hier richtig!

Seit dem 01.04.2015 gibt es neue Vorschriften für die Ausbildung in „Erster Hilfe“.
Sowohl die Grundausbildung, als auch die Weiterbildung umfassen 9 Unterrichtseinheiten.
Weiterbildungen darf nur besuchen, wer in den zwei Jahren davor bereits eine Grundausbildung absolviert hat.

Die Ausbildung „Erster Hilfe“ ist für:

  • Betriebliche Ersthelfer
  • Führerschein alle Klassen, Teilnahmegebühr  30 Euro, in Bar zum Lehrgang mitbringen
  • StudententInnen Chemie, Biologie, Lehramt
  • Lehrer und alle anderen päd. Fachkräfte
  • Sportgruppenleiter und Trainer
  • Mitarbeiter in Pflegeberufen nach Anforderungen des MDK

Bei jeder berufsbedingten Aus- und Weiterbildung einer durch Unfallkasse oder
Berufsgenossenschaft abgesicherten Tätigkeit übernehmen diese die Kosten für Aus- und Weiterbildung.

DRK - Seminare

Anmeldung für Berufsgenossenschaft (BG)

1. Bitte melden Sie als Unternehmen einzeln Ihre Teilnehmer online an.

2. Bitte laden Sie sich das Formular hier herunter und drucken Sie es aus und vervollständigt Sie es.
    Bringen Sie dieses zur Ausbildung mit.

Anmeldung für Unfallkasse Sachsen (UK)

1. Die Teilnehmer / Unternehmen müssen sich vor der Ausbildung mit der Unfallkasse Sachsen 
   (Meißen) vorher in Verbindung setzen und eine "Kostenübernahme" für die Ausbildung beantragen.

2. Bitte laden Sie sich das Formular hier herunter.

3. Nach der Bestätigung der Kostenübernahme können Sie die Teilnehmer bei uns einzeln anmelden und
    die genehmigte Kostenübernahme (zusammen mit der einzelnen Teilnehmer-Anmeldung) an uns leiten.

Schulungsraum

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Großenhain e.V.
Bobersbergstr. 14
01558 Großenhain

Telefon: 03522-51440
Fax: 03522-514419
Email: info@drkgrh.de

Hier finden Sie unsere kommenden freien Seminartermine